Wir sagen Auf Wiedersehen!

An alle die Forderung ist ein Systemfehler bitte ignorieren da wir noch den Fehler versuchen zu beheben.
  • Diskussion zum Artikel Wir sagen Auf Wiedersehen!:

    Zitat
    Manchmal muss man Dinge beenden um sie neu zu Denken.

    Nur der Fette Spatz, fängt den frühen Wurm :/;)


    584-r3e-sl-dt-di-2018-png

    2018


    CPU: AMD 7 1800X | Lüfter: Noctua NH-D15 SE AM4 | Motherboard: ASUS ROG Hero VI | GPU: NVIDIA Geforce GTX 1060 Palit 6144 | RAM: 16 GB DDR4 |

    HDD: SSD Samsung SSD 960 Evo 256GB M.2 NVMe | 4TB WD Red HDD | OS: Windows 10Pro 64-bit |


    Peripherie: Fanatec | Aufsatz: Porsche | Pedale: Fanatec V3

  • So ein paar Worte möchte ich nun durchaus zu dieser Entscheidung noch sagen.


    Als aller erstes möchte ich mich für das hohe und professionelle Angagement der Administratoren über die Jahre bedanken. Für die Transparents und die Freundlichkeit und Menschlichkeit die hier jedem zu jedem Zeitpunkt entgegen gebracht wurde.


    Ich finde diese Entscheidung gut, weil ich denke, dass es schon länger an der Zeit ist den Gegebenheiten ins Auge zu schauen.


    Über mehrere Jahre wurde mit viel Aufwand von euch versucht Leute an Land zu ziehen und eine größere Gemeinschaft und ein volles Fahrerfeld aufzubauen. Dies gelang nur bedingt, was keinesfalls an euch lag.

    Sieht man den Tatsachen ins Auge ist das Angebot an guten und erschwinglichen organisierten Ligen sehr breit gefächert.


    Ich denke es ist an der Zeit sich die Frustration über nicht erscheinen der Teilnehmer (mich eingeschlossen) zu sparen und zusammen wieder mehr Zeit auf der Strecke zu verbringen.

    Ich respektiere und wertschätze es sehr, die Flinte nicht gleich ins Korn zu werfen wie es getan wurde. So ein Durchaltevermögen ist wirklich bemerkenswert, jedoch nicht nötig. Es geht doch um den Spaß zusammen unser Hobby auszuleben und Zeit miteinandern zu verbringen.

    Wo macht das noch Spaß wenn man gefühlt ewig versucht Leute ranzuschaffen und teilweise überreden muss mitzufahren?


    Ich bin sehr froh hier gelandet zu sein und habe nun über einige Jahre schon tolle Erlebnisse mit den meißten gehabt und möchte das auch weiterhin!


    Verständlich ist natürlich das es auch nicht einfach ist, die ganze harte Arbeit die ihr investiert habt nicht fruchten zu sehen und diesen Schritt nun entgültig gehen zu müssen.


    Meiner Meinung nach können wir uns mit dieser Entscheidung neu fokussieren und aufs wesentliche konzentrieren. (jeder mit seiner Zeit die er oder sie investieren möchte und kann)


    In diesem Sinne: Auf weitere tolle Jahre mit euch und unseren Endurance Rennen!

  • Ich möchte mich bei allen Bedanken für die Freundliche Aufnahme seit 2018 ich hatte hier das Gefühl egal wie das fahrerisches können ist man ist hier willkommen und es wird ein auch was beigebracht , was leider in einigen andren liegen nicht der Fall ist.


    ich konnte mich hier auch verbessern , war leider nicht immer so aktiv leider auch meinen Job geschuldet und ein Tragischer vorfall in meiner Familie 2020 , aber ich möchte mich bei allen bedanken besonders bei Isi und David , aber auch an alle von Administratoren bis Reko und Rennleitung danke für eure tolle Arbeit.


    Wie wird der weg weiter gehen ? wie sagt eins paulchen panther „Heute ist nicht alle Tage; ich komm wieder, keine Frage“ wir werden denke ich bei gegebener zeit wird hier wieder eine Eigner liga betrieb starten die zeit arbeitet für uns , ich habe mich heute bei low fuel motorsport angemeldet bin fleißig am Trainieren um weiter mit euch fahren zu können . :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Zw3g3nHamm3r: Twitter | Youtube |Twitch |Raceroom | Favorite Series: DTM , GT3, ADAC GT Masters, BlanCpain GT3 ,WTCC/TCR, SEFOR Stadium Super Trucks CPU: Intel Xeon E3 1231v3 @3.400 Mhz | GPU: asus strix radeon rx 580 8G | RAM: 16GB DDR3 1600MHz Corsair Vengence | Operating System: Windows 10 Home | Controller: Thrustmaster TMX Pro

    Ich kann Aston Martin nicht leiden aber auf Ost Martin bin ich gespannt

    956-header1-png

  • Tja, was soll ich sagen? Das meiste haben Daniel, David und ich darüber ja schon besprochen.


    Trotzdem ist es sehr schade das der Ligabetrieb eingestellt wird. Wurde allerdings ja schon öfters von mir angesprochen, ob sich der Aufwand für die zuletzt doch wenigen Mitstreiter lohnt.

    Ich hoffe das wir trotzdem weiterhin von den meisten Leuten etwas hören werden und weiterhin in Kontakt bleiben (auch wenn einige Leute sich leider still und heimlich nach der langen Zeit hier verabschiedet haben).


    Da wir ja weiterhin mit mehreren Teams in der Langstrecke antreten werden, bleibt der harte Kern ja beisammen. Weitere Mitstreiter sind natürlich gerne gesehen.


    Vielleicht wird es ja wieder einen Ligabetrieb in der Zukunft geben, wer weiß?


    Ich werde auch weiterhin dem Forum treu bleiben, auch in der dann geänderten Form.


    Also Jungs, Keep racing und wir sehen uns auf der Strecke.

    Mal bist du Hund,

    mal bist du Baum!