SLRT sagt Danke

An alle die Forderung ist ein Systemfehler bitte ignorieren da wir noch den Fehler versuchen zu beheben.

Hallo sehr geehrte Lesende,


die SLRT bedankt sich für die tollen Jahre mit vMADS. Wir hoffen das es nach ca. 5 Jahren einen guten Abschluss geben wird. Das vMADS Team hat sich entschieden, unter dem Namen vMADS ab dem kommenden Jahr keine Langstrecken Rennen mehr zu fahren. Man wird im neuen Jahr dann unter dem neuen Gewand fahren und somit die SLRT eindeutiger vertreten. Wir drücken euch natürlich heute fest die Daumen und viel Spaß beim 24h Rennen in rFactor2 auf der NOS.


Wo kann man unsere Jungs sehen?


Tage
Stunden
Minuten
Sekunden


Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Desweiteren drücken wir auch dem Team SHIBA die Daumen.


Fahrzeuge:

vMADS


Team SHIBA


Viel Spaß


Euer SLRT Team