Wir sagen Auf Wiedersehen!

An alle die Forderung ist ein Systemfehler bitte ignorieren da wir noch den Fehler versuchen zu beheben.

Sehr geehrte Rennfahrerinnen und Rennfahrer,


private und berufliche Gründe, sowie diverse Vorkommnisse in den letzten Monaten haben mich dazu bewogen über verschiedene Dinge zu reflektieren. Daher habe ich mich bewusst im Januar zurückgezogen. Es sind mir dadurch ein paar Sachen bewusst geworden, ich habe zurzeit, wenn ich ganz offen und ehrlich bin keine Kraft und keine Lust diese Liga in der Art und Weise und unter privat/beruflicher Gründe fortzuführen. Leider haben wir bzw. ich es nicht geschafft unter diversen Anstrengungen neue Fahrer auf Dauer zu akquirieren und daraus resultieren dann viele Dinge, die mir permanent im Hinterkopf zusätzlich rumschwirren bzw. mich belasten.


Die Liga hatte ich übernommen, weil ich mit guten Freunden weiterfahren wollte und eine Möglichkeit bieten wollte was gemeinsam zu gestalten. Es sollte sich auch nicht immer nur ums Simracing drehen. Die großartigen Abende und Momente im Simracing und privat weiter umzusetzen war das eigentliche Ziel. Vielleicht habe ich mich in der Nachbetrachtung dabei auch ein wenig verrannt!?


Was soll jetzt die Überschrift bedeuten?

Ich werde die SLRT so wie sie aktuell besteht schließen! Bedeutet, da noch die Server für dieses Jahr vertraglich laufen, würde ich mich sehr freuen, wenn alle vielleicht nochmal als Abschluss mitfahren.


Ab dem kommenden Jahr werden wir vorerst keine eigenen Ligarennen mehr veranstalten. Ich habe mir darüber lange den Kopf zerbrochen und ein guter Freund, hatte mir schon letztes Jahr ans Herz gelegt diesen Schritt zu gehen.


Wer mich aber gut kennt, weiß das ich niemand bin, der schnell die Flinte ins Korn schmeißt. Ich beiße mich lange durch und halte an meinen Prinzipien fest. Klar es spielen bei allen viele Dinge rein, Familie, neue Umstände, Veränderungen, andere Interessen etc. Nichtsdestotrotz muss man sich auch irgendwann eingestehen, das Dinge auch mal schief gehen und sich anders als erhofft entwickeln. Daher nun diese Entscheidung, vielleicht kommt dadurch auch eine ganz andere und neue Dynamik zustande.


Mit dem ein oder anderen, hatte ich in den letzten Tagen schon längere Gespräche geführt. Wir werden den Ligabetrieb für diese Saison auf unsere Langstreckenprojekte der SLRT ausrichten. Wer uns also dieses Jahr noch begleiten möchte kann das gerne tun.


Ich hoffe das uns alle weiter hinaus erhalten bleiben und wir weiter großartige Zeiten haben werden.


Kosten und Unterstützungen:

Da wir immer Transparent waren und sind, möchten wir euch auch nochmal kurz zusammenfassen, wie in diesem Zeitraum die Finanzielle Lage aussah (Mitte 2018 – Ende 2021):


Hierbei einen großen Dank erstmal an alle Fahrer und vor allem an Hans-Peter Pawlowski, Stephan Brönnimann und Andreas Brodesser


Serverkosten/Forumskosten: - 2920,86 €
Sonstige Kosten:- 1673,68 €
Unterstützungen:+ 2082,23 €
Gesamt:- 2527,27 €





Desweiteren einen großen Dank für die Zeit möchte ich noch an folgende äußern:

Marcel Pawlowski, Hans-Peter Pawlowski, Stephan Brönnimann, Arnold Hausmann, Dirk Stegemann, Jan Brinkmann, Patrick Piel, Timo ( Tommy England), Simracing Verein und MSRL, Frank Schaul


Ohne die der Start sowie der weitere Betrieb nie funktioniert hätte und wahrscheinlich früher schon Schluss gewesen wäre.


Natürlich nicht zu vergessen einen großen Dank an alle Fahrer die, solange uns die Stange gehalten haben. Danke


Einen muss ich aber noch hervorheben und das ist David Tepper, auch Dir sage ich Danke für Deine Zeit in diversen Abenden und Phasen der Liga, wo wir noch getüftelt haben etc. Du bist mir wie manch anderer aus der Truppe ein sehr guter Freund geworden, Danke.


Offene Sachen:

Alle Pokale, die noch offen sind, werden in einem extra Thread vermerkt und dieses Jahr auch noch verbindlich abgeschlossen, damit wir einen sauberen Cut machen können. Leider ist uns der ein oder andere abhandengekommen. Daher möchten wir euch dann bitten, mir eine PN mit der Adresse von denjenigen zu schicken. Danke.


Die Zukunft 2023:

Das Forum wird es weiterhin geben, allerdings komplett neu strukturiert und erstmal als Rennteam fungieren. Sprich wir fahren als Rennteam bei anderen Ligen mit entweder parallel oder mit mehreren Fahrzeugen. Wir selbst werden erstmal Fun Events machen, sofern das Interesse dafür da ist. Dies kann dann querbeet über jegliche Simulation hinweg sein und auch andere Dinge beinhalten.

An einen neuen Ligabetrieb denken wir aktuell nicht und planen da auch nichts, halten uns das aber offen. Sollten wir irgendwann wieder mehr werden und die Leute Lust auf eine eigene Liga haben, dann schauen wir zur gegebenen Zeit, ob es Sinn macht.


Teamspeak werden wir dann auch nicht mehr haben wir steigen dann Final auf Discord um.


Aufbau 2023:

Betreuung Forum:

-          Daniel Isbarn

-          David Tepper

-          Andreas Brodesser


Teammanager:

-          David Tepper


Wir werden mit der Umstrukturierung schon dies Jahr beginnen.


Was bleibt mir noch zu sagen?

Ich wünsche euch allen immer eine freie Fahrt nach vorne 😉 und bleibt Gesund.


Mit sportlichen Grüßen


Daniel Isbarn

Antworten 3

  • Antwort schreiben…
  • So ein paar Worte möchte ich nun durchaus zu dieser Entscheidung noch sagen.


    Als aller erstes möchte ich mich für das hohe und professionelle Angagement der Administratoren über die Jahre bedanken. Für die Transparents und die Freundlichkeit und Menschlichkeit die hier jedem zu jedem Zeitpunkt entgegen gebracht wurde.


    Ich finde diese Entscheidung gut, weil ich denke, dass es schon länger an der Zeit ist den Gegebenheiten ins Auge zu schauen.


    Über mehrere Jahre wurde mit viel Aufwand von euch versucht Leute an Land zu ziehen und eine größere Gemeinschaft und ein volles Fahrerfeld aufzubauen. Dies gelang nur bedingt, was keinesfalls an euch lag.

    Sieht man den Tatsachen ins Auge ist das Angebot an guten und erschwinglichen organisierten Ligen sehr breit gefächert.


    Ich denke es ist an der Zeit sich die Frustration über nicht erscheinen der Teilnehmer (mich eingeschlossen) zu sparen und zusammen wieder mehr Zeit auf der Strecke zu verbringen.

    Ich respektiere und wertschätze es sehr, die Flinte nicht gleich ins Korn zu werfen wie es getan wurde. So ein Durchaltevermögen ist wirklich bemerkenswert, jedoch nicht nötig. Es geht doch um den Spaß zusammen unser Hobby auszuleben und Zeit miteinandern zu verbringen.

    Wo macht das noch Spaß wenn man gefühlt ewig versucht Leute ranzuschaffen und teilweise überreden muss mitzufahren?


    Ich bin sehr froh hier gelandet zu sein und habe nun über einige Jahre schon tolle Erlebnisse mit den meißten gehabt und möchte das auch weiterhin!


    Verständlich ist natürlich das es auch nicht einfach ist, die ganze harte Arbeit die ihr investiert habt nicht fruchten zu sehen und diesen Schritt nun entgültig gehen zu müssen.


    Meiner Meinung nach können wir uns mit dieser Entscheidung neu fokussieren und aufs wesentliche konzentrieren. (jeder mit seiner Zeit die er oder sie investieren möchte und kann)


    In diesem Sinne: Auf weitere tolle Jahre mit euch und unseren Endurance Rennen!

  • Ich möchte mich bei allen Bedanken für die Freundliche Aufnahme seit 2018 ich hatte hier das Gefühl egal wie das fahrerisches können ist man ist hier willkommen und es wird ein auch was beigebracht , was leider in einigen andren liegen nicht der Fall ist.


    ich konnte mich hier auch verbessern , war leider nicht immer so aktiv leider auch meinen Job geschuldet und ein Tragischer vorfall in meiner Familie 2020 , aber ich möchte mich bei allen bedanken besonders bei Isi und David , aber auch an alle von Administratoren bis Reko und Rennleitung danke für eure tolle Arbeit.


    Wie wird der weg weiter gehen ? wie sagt eins paulchen panther „Heute ist nicht alle Tage; ich komm wieder, keine Frage“ wir werden denke ich bei gegebener zeit wird hier wieder eine Eigner liga betrieb starten die zeit arbeitet für uns , ich habe mich heute bei low fuel motorsport angemeldet bin fleißig am Trainieren um weiter mit euch fahren zu können . :thumbup: :thumbup: :thumbup:

  • Tja, was soll ich sagen? Das meiste haben Daniel, David und ich darüber ja schon besprochen.


    Trotzdem ist es sehr schade das der Ligabetrieb eingestellt wird. Wurde allerdings ja schon öfters von mir angesprochen, ob sich der Aufwand für die zuletzt doch wenigen Mitstreiter lohnt.

    Ich hoffe das wir trotzdem weiterhin von den meisten Leuten etwas hören werden und weiterhin in Kontakt bleiben (auch wenn einige Leute sich leider still und heimlich nach der langen Zeit hier verabschiedet haben).


    Da wir ja weiterhin mit mehreren Teams in der Langstrecke antreten werden, bleibt der harte Kern ja beisammen. Weitere Mitstreiter sind natürlich gerne gesehen.


    Vielleicht wird es ja wieder einen Ligabetrieb in der Zukunft geben, wer weiß?


    Ich werde auch weiterhin dem Forum treu bleiben, auch in der dann geänderten Form.


    Also Jungs, Keep racing und wir sehen uns auf der Strecke.

  • Diskutieren Sie mit!